Publikationen der SP Oberwallis.

  • 2015

  • Konzept für ein flächendeckendes dititales Netz im Oberwallis Glasfasernetz muss ein Service Public werden Oberwalliser sollen Swisscom subventionieren - nein danke! Glasfasernetz: Die vier Forderungen der Alpen-SP Glasfasernetz: Das gehört an die Urversammlungen! Swisscom als Vorbild Weiter
  • Alfred Escher‘s Fusion Schluss mit Extra-Würsten für reiche Franzosen Der Glacier Express ist (auch) ein Walliser Grimsel zu – und Ketten am Lötschberg Weiter
  • Hat das Volk immer recht? Fast immer. In Sachen Freysinger beginnen sich die Zweifel allerdings zu mehren. Panne 1: In seinem Büro hängt die Fahne der Neo-Nazis. Selbst Christian Constantin fordert Oskar auf, diese abzuhängen. Weil diese im Wallis nichts zu suchen habe. Weiter
  • Lex Leuthard I Lex Leuthard II Lex Leuthard III Lex Leuthard IV Affaire à suivre Die Fehler der Vergangenheit Der Aufstand der Zweitwohnungsbesitzer Weiter
  • Der Vorschlag zu einem neuen Spitalgesetz (GKIA) war im Sommer in der Vernehmlassung. Die SP Oberwallis hat dazu beim Kanton eine ausführliche Stellungnahme hinterlegt. Der Staatsrat hat inzwischen das Gesetz bereinigt und zuhanden des Grossen Rates verab Weiter
  • Die SP Oberwallis fasste an ihrer Vorstandssitzung die Parolen zu den eidgenössischen Abstimmungen vom 24. November 2013. Weiter
  • Ja  zur Energiestrategie 2050 Verordnung Stromversorgungsgesetz 2007 Diskussionpapier Energiepolitik vom 4. Mai 2009 Eckwerte zur Energiepolitik vom 6. Februar 2009 Positionspapier zum Atomaustieg  Juni 2011 Weiter
  • Die Arbeitsgruppe Energie der SP Oberwallis beschäftigt sich seit 2 Jahren hauptsächlich mit den Themen des Heimfalls der Wasserkraftwerke und dem Bau neuer Hochspannungsleitungen. Leiterin der Arbeitsgruppe ist Christine Kuster (Glis). Schon vor Beginn der Diskussion war uns klar, dass Ho Weiter
  • Erste Überlegungen für ein flächendeckendes digitales Oberwalliser Netz. Jetzt. Version 3 der Arbeitsgruppe „Glasfasernetze Jetzt !“der SP Oberwallis vom 29. Dezember 2010 Weiter
  • Alfred Escher selig gehörte zum rechten Flügel der CVP Oberwallis. Weiter
  • Autobahn: Nächster Termin 2019 Wir haben vor Freysinger gewarnt Verfassungsbrecher Freysinger Ein halber Nationalrat Spitalpolitik im Interesse des Oberwallis (I) Spitalpolitik im Interesse des Oberwallis (II) Weiter
  • Studie zur Raumplanung…   Das neue Raumplanungsgesetz verlangt, dass die Gemeinden innert 5 Jahren ihre Bauzonen – wenn sie zu gross sind – redimensionieren. Die SP hat verlangt, dass Gemeinden und Kanton neue Modelle prüfen. Weiter
  • Gesetz und Verordnung müssen klar definieren, was zu jenem Spital-Grundangebot gehört, das in allen Regionen angeboten werden muss. Weiter
  • Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November   Weiter
  • Stellungnahmen Positionspapiere Referate Hochspannungsleitungen aktuelle Dokumente zur Wasserkraft   Weiter