• 2018

  • Zukunft des Wallis – Wallis der Zukunft Digitalisierung macht alles neu. Unternehmen aus dem Silicon Valley wälzen die Märkte um und revolutionieren unser Konsumverhalten und unsere Gewohnheiten. Künstliche Intelligenz schlägt menschliche ÄrztInnen bei der Diagnose. Weiter
  •   "Zukunft des Wallis - Wallis der Zukunft." Weiter
  • Der Abstimmungskampf um die Abschaffung des gebührenfinanzierten Radio und Fernsehens in der Schweiz – die NoBillag-Initiative – lenkt ab vom eigentlichen Ziel der Initianten: Der Angriff gilt zum einen dem kritischen Journalismus – und zum andern der Idee des staatlichen Gemeinwesens.  Weiter
  • 2017

  • 2017 war olympiafrei. Für 2018 sieht es für olympiafreie Alpen ebenfalls gut aus: Die WalliserInnen werden vermutlich 100 Mio. SFR nicht auf sich nehmen! •  Die Büchse der Olympia 23.12.2017 Die Chance ist gross, dass «Sion 2026» mehr kostet als budgetiert. Weiter
  • Die Mutter von Bernhard Russi ist eine Michlig aus Glis und Bernhard Russi somit ein halber Oberwalliser. Der Oberwalliser Pirmin Zurbriggen war der beste Skifahrer, den die Schweiz je hatte. Beide lehnen es höflich, aber bestimmt ab, Botschafter für die Olympischen Spiele 2026 zu werden. Weiter
  • 2017 war olympiafrei. Für 2018 sieht es für olympiafreie Alpen ebenfalls gut aus: Die WalliserInnen werden vermutlich 100 Mio. SFR nicht auf sich nehmen! •  Die Büchse der Olympia 23.12.2017 Die Chance ist gross, dass «Sion 2026» mehr kostet als budgetiert. Weiter
  • Initiativtext Art. 39a Offenlegung der Finanzierung von politischen Parteien sowie von Wahl­ und Abstimmungskampagnen 1 Der Bund erlässt Vorschriften über die Offenlegung der Finanzierung von: a. politischen Parteien; b. Weiter
  • Das Wallis unserer Grossmütter war das Wallis der Kopftuchtücher. Leider hat sich diese Tradition verloren. Weiter
  • Am 4. März 2018 stimmen wir über die No-Billag-Initiative ab. Die Initiative will die Radio- und Fernsehgebühren (Billag-Gebühren) abschaffen, mit denen 75% der Programme der SRG in allen vier Landessprachen finanziert werden. Weiter
  • Mit dem Sparhammer zu Steuersenkungen und Sion 2026 1.Totalrevision der Verfassung Der Entscheid für eine Totalrevision der Kantonsverfassung ist ein wichtiger Schritt in Richtung Fortschritt. Ein Verfassungsrat in Form eines temporär vom Volk gewählten Gremiums ist hierfür der richtige Weg. Weiter
  • Doris Schmidhalter-Näfen
    Doris Schmidhalter-Näfen, SPO Präsidentin Weiter
  • Das VBS hat angeblich des Dossier Sion 2026 geprüft. Jenes VBS das künftig für unsere Cyber-Sicherheit zuständig sein soll. Guy Parmelin schlägt dem Bundesrat vor, knapp eine Milliarde zu bewilligen. Weiter
  • Was Buttet privat macht - oder nicht macht -, ist keine politische Frage.
Sein Privatleben geht niemanden etwas an.
 Ärgerlicher sind seine politischen Positionen.
Der stockreaktionäre Politiker mischt sich in das Leben anderer ein.
Als Vizepräsident der CVP will er verhindern, dass Schwule und L Weiter
  • Sion 2026 - Das letzte Wort der Bevölkerung Weiter